Einladung zur Verkaufsaktion von „Kollektion Vielfalt“

In einigen Einrichtungen des Mannheimer Bündnisses (siehe unten) gibt es Aktivitäten im Bereich Nähen. Die Näher*innen“ stellen Stücke, meist für den eigenen Gebrauch her und bleiben unter sich. Bei „Kollektion Vielfalt“ werden diese Teams zusammengebracht. Sie lernen sich kennen, nähen, kalkulieren, diskutieren und planen eine gemeinsame Verkaufsaktion, um ihre Kompetenzen und die Vielfalt für die Öffentlichkeit sichtbar zu machen. „Kollektion Vielfalt“ wird als Gruppe beim „HandMAde Markt“ präsentieren und verkaufen. Es gibt Taschen, Kleidung und Accessoires.

Das Projekt wird durchgeführt von Business & Bildung.
Eingebunden sind: Leselanden Neckarstadt/West, Biotopia Projekt ZUWAMA, Jugendkulturzentrum Forum, Internationaler Frauentreff Jungbusch, Justus von Liebig Schule.

 

„Kollektion Vielfalt beim HandMAde Markt 
Samstag, 21.10.2017 | 12 – 19 Uhr 
Jugendkulturzentrum FORUM
Neckarpromenade 46 | Neckarstadt Ost

Die Mannheimer Erklärung bringt die gemeinsame Wertegrundlage der Bündnispartner*innen für ein gelingendes Miteinander in unserer von Vielfalt geprägten Stadt zum Ausdruck. 
Die „einander.Aktionstage“ stellen das zentrale Format dar – mehr unter www.einander-MAnifest.dehttp://www.einander-manifest.de/

Das Mannheimer Bündnis für ein Zusammenlegen in Vielfalt ist eine Plattform, auf der die Bündnispartner*innen ihre Kräfte mit dem Ziel verbinden, ein respektvolles Zusammenleben in Vielfalt zu fördern und sich gegen die unterschiedlichen Formen der Herabsetzung und Diskriminierung zu engagieren.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Business & Bildung e.V. bietet Existenzgründer/innen, Schülerfirmen und Jugendliche im Übergang zwischen Schule und Beruf Know-How und Methoden zur Umsetzung von Gründungsidee.

Auch in den Themenfeldern Integration und Inklusion entwickeln wir Konzepte – so das Projekt „release inclusiv“. Die Band „paper planes“ komponierte den Song „Willkommen in unserem Land“. Bei Release Party 2015 wurde er vorgestellt.

Wie viel Talente und Ideen in der Band stecken, zeigen die selbst komponierte Songs, die die Lebenssituation von Menschen unterschiedlicher Herkunft beschreiben. Das Projekt ist aus der Kooperation der Justus-von-Liebig-Schule und Business & Bildung e.V. entstanden und wird finanziert aus Mitteln von Aktion Mensch. Die Herstellung der CD wurde durch die Unterstützung der Popakademie Mannheim, in dessen Studio die songs aufgenommen wurden und dem Clustermanagement Musikwirtschaft, das uns mit Rat und vorallem Tat bei der CD-Produktion zur Seite stand, möglich.

 

 

Paper plans – die Band:

Schlagzeug: Kritsada Pengpa

Keyboard: Anna Maria Fließ

Bass: Dzemile Veljiji

Gitarre: Una Oldenburg

Gesang: Vanessa Sornberger

Christofer Prescher

Rap: Halit Yildiz

Duran Kapli

 

Songtitel

Willkommen in unserem Land (paper planes)

Bleib wie du bist (paper planes)

  

Paper planes – Willkommen in unserem Land

Refrain 

Ich hör viele reden

Doch wer reicht mir seine Hand?

Ich zeig dir mein Leben

Herzlich willkommen in unserem Land.

 
2017 haben wir ein neues Projekt  „Kollektion Vielfalt – Nähen verbindet“ gestartet. Mehr zum späteren Zeitpunkt auf dieser Seite.